Sie sind hier: articles



Am Donnerstag, 20. Juli 2017, stand für die Bereitschaft des Ortsverein Holzgerlingen/Altdorf die Halbjahresabschluss-Übung auf dem Programm. Sie läutet die Sommerpause ein und nach der Übung gibt es traditionell noch ein Grillfest für alle Helferinnen und Helfer.

In diesem Jahr wurde die Bereitschaft zu einer Explosion bei einem Jugendgrillfest gerufen. Mehrere Verletzte mit Verbrennungen und weiteren Verletzungen galt es zu versorgen und zu betreuen. Neben der Versorgung am Verbandsplatz wurde das komplette Gelände nach weiteren Verletzten abgesucht.

Wir danken allen Helfern und Mimen für den Einsatz bei der Übung. Vielen Dank dem Jugendrotkreuz Holzgerlingen/Altdorf für das Schminken der Mimen.

Mit diesen Bildern verabschieden wir uns nun in die Sommerpause. Am 07. September endet die Sommerpause wieder mit einer Übung.

Bis dahin wünschen wir eine schöne Sommerzeit und schöne Ferien!